26.02.2024 15:00
Café Zeitreise 2024

Kategorien: , ,

Beschreibung

 

Miteinander dem Vergessen begegnen.
Immer am 2. und 4. Montag im Monat um 15 Uhr.
Nächster Termin: Montag, 26. Februar 2024, 15.00 Uhr.

Keine Anmeldung erforderlich. Einfach vorbeikommen.

Der Besuch des Cafés Zeitreise ist unentgeltlich.
Freiwillige Spende für Kaffee und Kuchen, Moderation und Aktivrunde erbeten.

Das Café Zeitreise ist ein von der Caritas entwickeltes Modell zur Unterstützung von Menschen mit Vergesslichkeit oder Demenz und deren Angehörigen – von Christoph Gstaltmeyr zu uns ins Hufnagl gebracht.

Es erwarten Sie: 

  • Eine gesellige Café-Runde
  • Eine lust- und freudvolle Aktivrunde, die eine ganzheitliche Förderung betagter und demenziell beeinträchtigter Menschen in den Vordergrund stellt – mit Gedächtnistraining, Musik, Rhythmik und vielem mehr!
  • Eine moderierte Gesprächsrunde für Zu- und Angehörige demenziell beeinträchtigter Menschen, um sich auszutauschen und bei Herausforderungen im Alltag zu unterstützen.

Im Mittelpunkt des Cafés Zeitreise steht unsere Vision, dass in unserem Grätzl betagte Menschen und Menschen mit Demenz am öffentlichen und sozialen Leben teilhaben und ihre Lebensbedingungen verbessert werden. Wir verstehen uns u.a. auch als demenzfreundliche Kulturstätte, in der künstlerische Möglichkeiten zur Stärkung der von Demenz betroffenen Menschen in der Gemeinschaft zum Einsatz kommen.
Durch Öffentlichkeitsarbeit stärken wir das Bewusstsein für die Thematik und vermitteln ein aufgeklärtes Bild von Demenz.

Projektleiter und Ansprechpartner vor Ort: Christoph Gstaltmeyr und Fritz Horak, Dekanat Floridsdorf

Weitere Infos: Christoph Gstaltmeyr
Mobil +43 664 123 59 87
E-Mail: christoph@gstaltmeyr.at

Nächste Termine zum Vormerken:

Montag, 11. und 25. März 2024
Montag, 08. und 22. April 2024
Montag, 13. und 27. Mai 2024
Montag, 10. und 17. Juni 2024

Das Café Zeitreise ist eine Veranstaltung des Kulturvereins das Hufnagl in Ko­operation mit dem Dekanat Floridsdorf und der gemeinsam stärker GmbH.

26