Sonntag, 11. Dezember 2022
19.00 Uhr

Bezaubernde Musik eines leider viel zu selten gehörten Instruments, der Zither. Gerade in der Adventzeit berührt der feine Klang der Saiten die Seele und lässt so manche Sorgen eine Zeit lang vergessen.

Sabine Horvath ist es ein Anliegen, die Zither aus deren „gewohnten“ Schubladen herauszuholen und auch neue Wege zu beschreiten. Sie schätzt die reichen künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten, die bei diesem Instrument häufig unterschätzt werden. Die Zither bietet für sie durch den großen Tonumfang, die zahlreichen Tongestaltungsmöglichkeiten und die damit verbundene Klangvielfalt die Möglichkeit unterschiedlichste Stilrichtungen und Musik aus verschiedensten Epochen zu interpretieren. Sie lässt sich dadurch immer wieder neu inspirieren und transkribiert Werke großer Meister wie Bach oder Schumann ebenso wie neue Musik und Popmusik.

Aufgewachsen in der Musikstadt Wien und mit Wurzeln im Burgenland, hat ihr Opa bei ihr mit 8 Jahren den Grundstein für die Faszination zur Musik und im Speziellen für die Zither gelegt. Diese führte zu zwei abgeschlossenen Instrumentalstudien und umfangreichen, erfolgreichen Konzerttätigkeiten im In und Ausland. Es ist ihr aber auch ein Bedürfnis diese Liebe weiterzugeben. Sie ist Lehrkraft an einer Musikschule für die Instrumente Zither und Gitarre.

Dieses Konzert bietet mit einer zum Anlass passenden stimmungsvollen und adventlichen Auswahl der Stücke einen kleinen Einblick in die fast unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten dieses faszinierenden Instruments. Lassen Sie sich vom bezaubernden Klang und dem stimmungsvollen Rahmen des Konzerts in friedliche Adventstimmung versetzen und erlauben sie der Musik, den hektischen Alltag eine Zeitlang vergessen zu machen.

Ticketpreis: € 12,- für Erwachsene, € 8,- für Kinder und Jugendliche.
Für die Sozialbau Community unter Angabe des Namens und genauer Adresse € 11,- für Erwachsene, € 7,- für Kinder und Jugendliche.

Tickets bestellen unter office@das-hufnagl.at, Betreff: Ticket-Bestellung Stimmungsvoller Advent.
Die Bestellung ist erst gültig, ab dem Datum des Geldeinganges auf unserem Konto: AT532011184645707700, lautend auf: s’Hufnagl – Begegnung und Alltagskultur im Grätzl.